Special Award "Best Film on the topic of Soil 2016"

Im Zuge des Filmfestivals wird ein Spezialpreis zum Thema Boden verliehen.

Auch ein Jahr nach dem von den United Nations ausgerufenen International Year of Soils 2015 bleibt die Ressource Boden ein wichtiges Thema. In enger Kooperation mit dem Land Tirol (Abteilung Landwirtschaftliches Schulwesen, Jagd und Fischerei) und der Universität Innsbruck (Abteilung für Mikrobiologie) wird dieser Spezialpreis, im Wert von 2.000€, auch 2016 wieder ausgelobt.
Alle zum INFF eingereichten Filme werden zusätzlich hinsichtlich folgender Schwerpunkte bewertet: Funktion, Nutzung, Verbrauch, Gefährdung und Schutz von Boden, Ernährungssicherheit, Bodenbiodiversität, Bodenökologie.

http://www.inff.eu/wettbewerb-2016/preise/

nach oben

X