Open-Innovation-Forum


Fruchtbare Ideen zum Bodenschutz gesucht!



28. November 2016, 10:00–15:30

Landesmuseum Niederösterreich, St. Pölten

Ziel der Veranstaltung
Böden sind Lebensgrundlage und Lebensraum für Mikroorganismen, Pflanzen, Tiere und Menschen und eine praktisch nicht erneuerbare Ressource. Doch die Entwicklung bewirtschafteter Böden ist besorgniserregend: In Österreich büßen landwirtschaftliche Nutzflächen etwa 3,6 Tonnen Boden pro Hektar und Jahr durch Bodenerosion ein. Im Gegensatz dazu werden durchschnittlich nur etwa ein bis zwei Tonnen Boden pro Hektar und Jahr neu gebildet. Ertragsfähigkeit und Wasserspeicherung sind dementsprechend gefährdet.

Deshalb sind neue Lösungen gefragt: Unter dem Motto „Fruchtbare Ideen zum Bodenschutz gesucht!“ werden Landwirtinnen und -wirte, Forstwirtinnen und -wirte sowie Studierende und Beraterinnen und Berater beim erstmals stattfindenden Open Innovation-Forum (OIF) neue, innovative Ideen entwickeln.  Nutzerinnen und Nutzer bringen konkrete Bedürfnisse ein und treffen mit Ideen- und Lösungsgeberinnen und -geber zusammen, um gemeinsam an neuen Lösungen zu arbeiten: Es wird Bewusstsein geschaffen. Konkrete Möglichkeiten, ins Tun zu kommen, entstehen.

Eine hochkarätige ExpertInnen-Jury bestehend aus Helga Kromp-Kolb, Winfried E.H. Blum und Johanna Stieblehner wird die Ideen bzw. erste Entwürfe beurteilen, Inputs geben und die drei besten Ideen auszeichnen.

Zum Abschluss des OIF werden drei besonders ideenreiche Vorschläge durch die ExpertInnen-Jury ausgezeichnet und im Zuge eines Minicoachings zur Praxisreife weiterentwickelt.

Teilnahmebedingungen
Schicken Sie bis zum 17. Oktober 2016 einen kurzen Abriss (max. 1.000 Zeichen) mit konkreter Schilderung eines Problems im Bereich Bodenschutz oder eine innovative Idee zu Lösungsansätzen rund um das Thema Boden an oif@zukunftsraumland.at. Die 20 Besten Einsendungen werden ausgewählt und zum OIF am 28. November 2016 in St. Pölten eingeladen.

Ort der Veranstaltung
Landesmuseum Niederösterreich, St. Pölten

Veranstalter
Netzwerk Zukunftsraum Land

Alle Infos

nach oben

X