Wie wird man Bodenbündnis-Gemeinde

Der Beitritt der Gemeinden zum Bodenbündnis erfolgt durch einen Gemeinderatsbeschluss.

Prägraten ist die erste Bodenbündnis-Gemeinde in Westösterreich

Mit fünf einfachen Schritten kann Ihre Gemeinde Mitglied im Bodenbündnis werden:

  1. Füllen Sie den BodenCheck für Ihre Gemeinde aus!
  2. Setzen Sie Bodenschutz und eine bodensparende Siedlungsentwicklung auf die Tagesordnung der Gemeinde.
  3. Kommunizieren Sie Bodenschutzmaßnahmen an die eigene Bevölkerung.
  4. Ernennen Sie in der Gemeinde eine/n Bodenschutzbeauftragte/n als zuständige Person für Bodenschutz.
  5. Treten Sie per Gemeinderatsbeschluss dem Europäischen Bodenbündnis bei.

Und dann: Setzen Sie weitere Maßnahmen aus dem BodenCheck um.

Das Klimabündnis steht Ihrer Gemeinde mit konkreten Angeboten, Expertise und einem starken Netzwerk zur Seite. Gehen wir es gemeinsam an!

Gerne kommen wir zu einer Sitzung des Gemeinderates oder des zuständigen Ausschusses, um die Ziele und Vorteile des Bodenbündnis vorzustellen.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt für Ordentliche Mitglieder 60,- Euro je angefangene 10.000 EinwohnerInnen.

Kontakt:

Klimabündnis Tirol
DI Maria Legner
0512 58 35 58 23
maria.legner@klimabuendnis.at

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen